Seltene Gäste am Flughafen

Bilder / Technik

rehe-sichtweitenmesser.jpg

Ein paar Rehe sind wieder durch den Zaun geschlüpft. Der kann zur Zeit gar nicht so schnell repariert werden, wie ihn die Wildschweine kaputt machen. Während ich auf den A 320 der Air Berlin wartete, der sich kurzfristig zu Trainingsflügen eingefunden hatte, kam mir etwas viel besseres vor die Linse.

l-39-albatros-klein.jpg
Großbild

Eine Aero L-39 Albatros, früher als Strahltrainer auch bei der NVA im Einsatz, machte einen tiefen Überflug. Die in Russland registrierte Maschine ist von der MiGFlug & Adventure GmbH in Peenemünde stationiert. Man kann dort als Kopilot Flüge buchen. 20 Minuten kosten mal eben 2.400 Euro, 30 Minuten gibt es für 3.600 Euro.

l-39-albatros-kanzel.jpg

Der Kopilot heute hatte auf jeden Fall erkennbar Spass. Die A320 kam dann auch noch und trainierte eine ganze Reihe touch and goes.

ab-a320-vorne-links-klein.jpg
Großbild

ab-a320-unten-klein.jpg
Großbild

6 Kommentare

  1. claus sagt

    So selten sind Bambis nicht auf der 10 unterwegs.
    Ich hatte mal das überraschende Vergnügen im Final / Abfangbogen von einer durchziehenden Herde Gehörnter überrascht zu werden.
    Aber die kann einem ja auch im Zentrum der Käsebäder begegnen.

  2. Jürgen sagt

    In Heringsdorf waren mir bis jetzt nur Wildschweine bekannt, auch zweibeinige. Aber gehörnte laufen da bestimmt auch rum. 😉

  3. claus sagt

    Da sollte man doch wirklich mal zur Treibjagd blasen , –
    Wildschweine oder Gehörnte – ein oder mehrbeinig ,-egal
    ,- für ne ordentliche Metzelsuppe reichts allemal !

  4. Jürgen sagt

    Dem vernehmen nach steht in den Kaiserbädern zur Zeit so manchem der Sinn nach Treibjagd.

  5. claus sagt

    Wird ja auch Zeit dat wat los is !,- die Wintermonate sind immer so langweilig und völlig ohne jeglichen kulturellen Anspruch !
    Das wäre doch eine klasse Idee, eine jährlich stattfindende reinigende Treibjagd gegen Wildwuchs zu veranstalten. Das freut das Volk und macht Mut für neue Aufgaben !
    Brot und Spiele ,- dann sind se schon zufrieden !

  6. Vielen Dank für die Erwähnung von MiGFlug in eurem Blog. Falls Ihr Interesse habt kann ich euch jeweils informieren wenn wir L-39 Flüge durchführen.
    Eine kleine Korrektur noch. Etwas günstiger sind die 30-Minuten L-39 Flüge in Peenemünde
    Das liegt jedoch nicht an euch, sondern daran dass die neue Website noch in Überarbeitung war als ihr recherchiert habt.

Kommentare sind geschlossen.